Mittwoch, 05 Oktober 2016 23:17

Von Hamburg nach Faro mit Ryanair

Ab dem 01. Mai 2017 ist die Strecke von Hamburg nach Faro an der Algarve mit den Billigflieger Ryanair buchbar. Somit wird es eine angenehmere Alternative zu der Verbindung Hamburg - Lissabon geben, die in den frühen Morgenstunden die Hansestadt verliess.

Die neue Route wurde von Ryanair bereits in den Sommerflugplan aufgenommen und startet an vier Wochentagen.

Es bleibt abzuwarten, ob andere Konkurrenten jetzt ebenfalls neue Routen anbieten, da der Internationale Flughafen Faro an der Algarve ausgebaut wurde, bessere Konditionen und größere Kapazitäten bietet.

Publiziert in Aktuelle Nachrichten
Mittwoch, 01 April 2015 08:09

Michelin Führer 2015 positiv für Portugal

Lissabon hat für 2015 endlich sein erstes Restaurant mit einem zweiten Michelin Stern. Als erster Portugiese erhielt José Avillez mit seinem Restaurant "Belcanto" zwei Michelin Sterne. Der Michelinführer kommentiert: "Exzellente Küche, der Umweg lohnt sich".

Die beiden anderen portugiesischen Restaurants mit zwei Sternen befinden sich an der Algarve und beide haben Chefs aus Österreich.

Das eine Restaurant ist das "Vila Joia" mit Dieter Koschina (Preise von EUR 83,00 - 175,00) und das andere ist das "Ocean" (Preise von EUR 95,00 - 185,00) in Porches mit Chef Hans Neuner.

Ebenfalls im Süden, in Almancil hat das Restaurant "Sao Gabriel" (Presie von EUR 55,00 - 110,00) mit Chef Leonel Pereira seinen 2014 verlorenen Stern für 2015 wiederbekommen. Das "Willie´s" (Preise von EUR 59,00 - 72,00) in Vilamoura mit dem deutschen Chef Willie Wurger hat einen Stern, das Restaurant "Henrique Leis" (Preise von EUR 55,00 - 100,00) in Almancil besitzt den Michelinstern seit 15 Jahren.

Im Norden, in Porto bekam der Portugiese Pedro Lemos (Preise von EUR 55,00 - 90,00) im gleichnamigen Restaurant seinen ersten Stern. Ebenfalls am Douro, jeoch auf der anderen Seite behielt Ricardo Costa im "The Yeatman" (Preise von EUR 38,00 - 140,00) seinen Stern. Behalten hat auch das Restaurant "Largo do Poco" (Presie von EUR 30,00 - 110,00) im Hotel Casa da Calcada seinen Stern. In Lissabon hat das "Eleven" (Presie von EUR 71,00 - 140,00) seinen im im letzten Jahr zurück eroberten Stern behalten, nachdem dieser 2012 verloren war. Das Restaurant "Feitoria" (Preise von EUR 63,00 - 155,00) im Hotel Altis in Lissabon kann seinen Stern ebenfalls behalten und wurde mit einem "coolen Ambiente" kommentiert. Behalten hat auch das Restaurant "Fortaleza do Guincho" (Preise von EUR 87,00 - 102,00) mit Chef Vincent Fargas in Cascais seinen Michelin Stern.

Auch im Jahr 2015 hat der Michelin Führer nur einen einzigen Stern im Alentejo vergeben und konnte in Montemor-o-Novo vom "L´And Vineyards" (Preise von EUR 55,00 - 120,00) mit Chef Miguel Laffan vom letzten Jahr, 2014, gehalten werden. Auf den portugiesischen Inseln gibt es nur ein einziges Restaurant mit Stern von Michelin, das "Il Gallo d´Oro" (Preise von EUR 49,00 - 115,00) in Funchal auf der Insel Madeira. Verantwortlich ist hier Chef Benoit Sinthon.

Publiziert in Aktuelle Nachrichten

Das amerikanische Portal "Book Riot", welches sich ausschließlich dem Thema Bücher widmet, hat in Portugal die Lissabonner Bibliothek im nationalen Palast "Palacio Nacional de Mafra" als schönste Bibliothek der Welt ausgezeichnet. Die wunderschöne Institution ist in dem Palast von Mafra regelrecht versteckt.

Was die Auszeichnung so außergewöhnlich macht, ist auch der Hinweis auf die Art und Weise, wie die 35.000 Bücher in Stand gehalten und geschüzt werden. Zum Schutz vor Insektenbefall werden in der Bibliothek 500 Fledermäuse gehalten, die tagsüber in Boxen auf ihren nächtlichen Einsatz warten und über Nacht jegliche Insekten, Larven, Fliegen und Mücken vernichten. Fledermäuse vertilgen fast das doppelte ihres eigenen Gewichtes.

 

Ebenfalls beigetragen zur Auszeichnung hat der wunderschön verarbeitete Boden der Bibliothek in Mafra, der aus rosa, grauem und weißem Marmor gefertigt ist. Hölzerne Handläufe an den Balkonen, im Rococco Stil gehaltene Regale und in Leder eingebundene Exemplare der kostbarsten bibliothekarischen Schätze machen diesen Ort zu einem ganz besonderen.

Publiziert in Aktuelle Nachrichten
Freitag, 26 Dezember 2014 22:06

Michelin Führer 2015 positiv für Portugal

Lissabon hat für 2015 endlich sein erstes Restaurant mit einem zweiten Michelin Stern. Als erster Portugiese erhielt José Avillez mit seinem Restaurant "Belcanto" zwei Michelin Sterne. Der Michelinführer kommentiert: "Exzellente Küche, der Umweg lohnt sich".

Die beiden anderen portugiesischen Restaurants mit zwei Sternen befinden sich an der Algarve und beide haben Chefs aus Österreich.

Das eine Restaurant ist das "Vila Joia" mit Dieter Koschina (Preise von EUR 83,00 - 175,00) und das andere ist das "Ocean" (Preise von EUR 95,00 - 185,00) in Porches mit Chef Hans Neuner.

Ebenfalls im Süden, in Almancil hat das Restaurant "Sao Gabriel" (Presie von EUR 55,00 - 110,00) mit Chef Leonel Pereira seinen 2014 verlorenen Stern für 2015 wiederbekommen. Das "Willie´s" (Preise von EUR 59,00 - 72,00) in Vilamoura mit dem deutschen Chef Willie Wurger hat einen Stern, das Restaurant "Henrique Leis" (Preise von EUR 55,00 - 100,00) in Almancil besitzt den Michelinstern seit 15 Jahren.

Im Norden, in Porto bekam der Portugiese Pedro Lemos (Preise von EUR 55,00 - 90,00) im gleichnamigen Restaurant seinen ersten Stern. Ebenfalls am Douro, jeoch auf der anderen Seite behielt Ricardo Costa im "The Yeatman" (Preise von EUR 38,00 - 140,00) seinen Stern. Behalten hat auch das Restaurant "Largo do Poco" (Presie von EUR 30,00 - 110,00) im Hotel Casa da Calcada seinen Stern. In Lissabon hat das "Eleven" (Presie von EUR 71,00 - 140,00) seinen im im letzten Jahr zurück eroberten Stern behalten, nachdem dieser 2012 verloren war. Das Restaurant "Feitoria" (Preise von EUR 63,00 - 155,00) im Hotel Altis in Lissabon kann seinen Stern ebenfalls behalten und wurde mit einem "coolen Ambiente" kommentiert. Behalten hat auch das Restaurant "Fortaleza do Guincho" (Preise von EUR 87,00 - 102,00) mit Chef Vincent Fargas in Cascais seinen Michelin Stern.

Auch im Jahr 2015 hat der Michelin Führer nur einen einzigen Stern im Alentejo vergeben und konnte in Montemor-o-Novo vom "L´And Vineyards" (Preise von EUR 55,00 - 120,00) mit Chef Miguel Laffan vom letzten Jahr, 2014, gehalten werden. Auf den portugiesischen Inseln gibt es nur ein einziges Restaurant mit Stern von Michelin, das "Il Gallo d´Oro" (Preise von EUR 49,00 - 115,00) in Funchal auf der Insel Madeira. Verantwortlich ist hier Chef Benoit Sinthon.

Publiziert in Aktuelle Nachrichten

Ferien Europa Das Portal FERIENUNTERKUNFT ist das Hauptportal von insgesamt fünf im "Partner circle of benefits". Die Internetseite für private Ferienunterkünfte bietet modernes Design, ist mobile Geräte freundlich, hat sichere Verbindung mit SSL Zertifikat und fünf verschiedene Sprachen für Besucher und Urlauber aus aller Herren Länder.

My favorite accommodationDie englische Seite im "Partner circle of benefits". Als Partnerportal im "Partner circle of benefits" ist MY FAVORITE ACCOMMODATION vorrangig englisch sprachig, bietet aber de, fr, es und pt für die Besucher aus anderen Ländern. Auch diese Internetseite für private Ferienunterkünfte bietet modernes Design, ist mobile Geräte freundlich und hat eine sichere Verbindung mit SSL Zertifikat.

Ferias de sonhaDie portugiesische Seite im "Partner circle of benefits" findet Ihr hier: Férias de sonho

 

Vacaciones de suenoDie spanische Seite im "Partner circle of benefits" finden Sie hier: Vacaciones de sueno

Merken

Vila do Bispo

Projekte

Ferien Europa

Villas and Homes

Private Immobilien

Unsere Shops

Social Media