×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Artischockencremesuppe aus der Bretagne

Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen:

8

Artischocken

2 Scheiben

Zitrone

3

Schalotten, fein gewürfelt

1

Knoblauchzehe, zerdrückt

40 g

Butter

25 g

Mehl

750 ml

Hühnerbrühe

250 ml

Artischocke(n) - Wasser

 

Salz und Pfeffer

125 g

Crème double

1

Eigelb

1 EL

Schnittlauch, in Röllchen

Zubereitung:

Die vorbereiteten Artischocken mit frischem Wasser und Zitronenscheiben aufsetzen und etwa 1/2 Stunde kochen lassen. Herausnehmen, Blätter und Heu entfernen, Kochwasser aufheben.

Die Butter erhitzen, Schalotten andünsten, Knoblauch und Mehl hineinschütten und goldgelb anschwitzen lassen. Mit Hühnerbrühe und Artischockenkochwasser ablöschen, 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.
Die Artischockenherzen nach 10 Minuten zufügen, salzen und pfeffern. Die Suppe pürieren oder durch ein Sieb streichen.

Doppelrahm mit Eigelb verrühren und unter Rühren in die Suppe geben. Nicht mehr kochen lassen. Abschmecken und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Montag, 23 März 2015
  • Gekocht von: Paul
Gelesen 2322 mal