×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Spargel-Tomaten-Salat mit Jakobsmuscheln

Artikel bewerten
(16 Stimmen)

Spargel-Tomaten-Salat mit Jakobsmuscheln

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 Stangen weißer Spargel (geschält, quer halbiert, die Hälften längs in dünne Scheiben geschnitten),
  • 8 frische Jakobsmuscheln
  • 1 reife Tomate (in feine Würfel geschnitten),
  • 1 Kopf Radicchio Tardivo (geputzt),
  • 1 Schalotte (fein gehackt),
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 grüne Peperoncino (nicht scharf, fein geschnitten)
  • 1 halbes Bund glatte Blattpetersilie (in Streifen geschnitten)
  • Fior di Sale (Meersalz)
  • Weißer Pfeffer (gemahlen)

Zubereitung:

Die Spargelstangen kurz blanchieren, mit den Schalotten, dem Peperoncino, den Tomatenwürfeln und dem Essig eine Stunde lang marinieren. Die Jakobsmuschelnin einer heißen beschichteten Pfanne ohne Fett von jeder Seite 20 Sekunden anbraten. Danach waagerecht in drei Scheiben schneiden und bereitstellen. Die restlichen Zutaten zum Spargel geben, durchmischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schließlich die Jakobsmuscheln hinzugeben und vorsichtig durchmischen.

 

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Dienstag, 26 Mai 2015
  • Gekocht von: Günter
Gelesen 1262 mal