×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Leckere Crostini mit Kürbiscreme

Artikel bewerten
(11 Stimmen)
Crostini Crostini

Zutaten:

½ Kürbis (empfehle Butternut)
1 Schalotte
20 Gramm Butter
4 EL Gemüsefond
½ Ciabatta (oder Baguette)
100 Gramm Parma-Schinken
Majoran (für die Deko)

Zubereitung:

Ich schäle den Kürbis und schneide das Fruchtfleisch in Würfel, dünste es dann 15-20 Minuten mit einer fein geschnittenen Schalotte in Butter weich und gebe vielleicht noch etwas Wasser dazu. Dann die Kürbiswürfel mit der Gabel zerdrücken. Wird die Creme zu fest, ein bisschen Gemüsefond, Sahne oder Wasser dazu geben.

Für meine kleinen Häppchen einfach Ciabatta- oder Baguettescheiben in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und die Kürbiscreme darauf streichen. Ein Stückchen Parma-Schinken oder Bresaola (italienischer Rinderschinken) on top geben und eventuell noch mit einem Kräuterblättchen, am besten Majoran, dekorieren.

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Montag, 29 September 2014
  • Gekocht von: Chuchi Mitglied
Gelesen 1397 mal